Close

KEINERLEI KAUF ODER ZAHLUNG ERFORDERLICH. DIE GEWINNCHANCEN ERHÖHEN SICH NICHT DURCH EINEN KAUF ODER EINE ZAHLUNG JEGLICHER ART.


Name:  Alexa Skills Challenge: Games (der „Wettbewerb“)

Website: https://alexagames.bemyapp.com (die „Wettbewerbs-Website“)

Plattform: https://platform-alexagames.bemyapp.com (die „Administrator-Plattform“)


1. AUSRICHTER UND ADMINISTRATOR


Ausrichter (der „Ausrichter“): Amazon Media EU S.à r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg.

Der Ausrichter ist der Sponsor des Wettbewerbs.


Administrator (der „Administrator“): BeMyApp SAS (“BeMyApp”), 86 Rue de Charonne, Paris, 75011. Der Administrator ist für die Regeln, die Verwaltung und den Ablauf des Wettbewerbs zuständig. Amazon ist als Ausrichter für die Verwaltung und den Ablauf des Wettbewerbs zuständig.

 

2. ZEITRAUM


Einreichungsfrist: 29. August 2018 (10:00 Uhr MEZ) – 17. Oktober 2018 (17:00 Uhr MEZ) (die „Einreichungsfrist“)

Zertifizierungszeitraum: 18. Oktober 2018 (10:00 Uhr MEZ) – 25. Oktober 2018 (17:00 Uhr MEZ) (der „Zertifizierungszeitraum“)

Bewertungszeitraum der Finalisten: 26. Oktober 2018 (10:00 Uhr MEZ) – 30. Oktober 2018 (17:00 Uhr MEZ) (der „Bewertungszeitraum der Finalisten“)

Bekanntgabe der Finalisten: 1. November 2018 

Kundenbindungszeitraum: 7. November 2018 (10:00 Uhr MEZ) – 28. November 2018 (17:00 Uhr MEZ) (der „Kundenbindungszeitraum“)

Zweiter Bewertungszeitraum: 29. November 2018 (17:00 Uhr MEZ) – 5. Dezember 2018 (17:00 Uhr MEZ) (der „zweite Bewertungszeitraum“)

Benachrichtigung der Gewinner der Haupt- und Bonuspreise: 6. Dezember 2018 

Bekanntgabe der Gewinner der Haupt- und Bonuspreise: 7. Dezember 2018 


WICHTIGE HINWEISE ZU ZEITANGABEN UND KUNDENBINDUNG:

  • Einreichungen müssen vor Ablauf der Einreichungsfrist über die Wettbewerbs-Website an die Administrator-Plattform und zur Zertifizierung an den Alexa Skills Store auf amazon.co.uk oder amazon.de in der Kategorie Spiele, Quiz und Zubehör erfolgen.
  • Einreichungen müssen die Zertifizierung bestehen und spätestens innerhalb des Zertifizierungszeitraums öffentlich im Alexa Skills Store auf amazon.co.uk oder amazon.de in der Kategorie Spiele, Quiz und Zubehör verfügbar sein.
  • Innerhalb des in Abschnitt 6 angegebenen Bewertungszeitraums der Finalisten werden zehn (10) Finalistenpreis-Gewinner („Finalisten“) ermittelt.
  • Aus den Finalisten werden gemäß den Bewertungskriterien zwei Hauptgewinner ermittelt. Dabei werden unter anderem die Ergebnisse während des Kundenbindungszeitraums bewertet. Die Skills der Finalisten werden gegebenenfalls innerhalb des Kundenbindungszeitraums beworben. Die Finalisten haben in den Monaten November und Dezember 2018 KEINEN Anspruch auf Geldzahlungen für Skills. Ersteller (per nachfolgender Definition) können ihre Skills innerhalb des Kundenbindungszeitraums bewerben. Sie dürfen dabei jedoch keine automatisierte Verfahren zur Förderung der Kundenbindung verwenden und keinerlei Anreiz als Ausgleich für Kundenbindung durch den Skill anbieten.
  • Die Gewinner der Haupt- und Bonuspreise werden innerhalb des zweiten Bewertungszeitraums ermittelt. Weitere Details zu Bewertung und Preisen findest du in Abschnitt 6 und 7.

WICHTIG: Der Administrator ist der offizielle Zeitnehmer des Wettbewerbs.


3. BERECHTIGUNG


A. Am Wettbewerb teilnehmen können:

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Nordirland oder Irland haben;
  • Teams aus berechtigten Personen („Teams“);
  • Organisationen (einschließlich Unternehmen, gemeinnützige Unternehmen und sonstige gemeinnützige Organisationen, Gesellschaften mit begrenzter Haftung, Partnerschaften und sonstige juristische Personen), die zum Zeitpunkt der Teilnahme in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Nordirland oder Irland ansässig und organisiert oder Teil einer anderen Organisation sind. („Organisationen“)

(Vorstehendes wird kollektiv als die „Ersteller“ bezeichnet)


Eine berechtigte Person kann mehreren Teams oder Organisationen angehören und gleichzeitig als Einzelperson am Wettbewerb teilnehmen. 


Teams oder Organisationen müssen für die Teilnahme am Wettbewerb eine Person (den „Vertreter“) benennen, die berechtigt ist, das Team oder die Organisation zu vertreten, in dessen/deren Namen zu handeln und eine Einreichung vorzunehmen. Der Vertreter und alle Teammitglieder müssen die oben aufgeführten Teilnahmebedingungen erfüllen. Durch die Übermittlung einer Einreichung auf der Administrator-Plattform im Namen eines Teams oder einer Organisation bestätigst und gewährleistest du, dass du als Vertreter berechtigt bist, in dessen/deren Namen zu handeln.


B. Von der Teilnahme am Wettbewerb AUSGESCHLOSSEN sind:

  • Personen, die ihren Wohnsitz zum Zeitpunkt der Teilnahme in einem anderen Land als Deutschland, Österreich, Großbritannien, Nordirland oder Irland haben;
  • Organisationen, die in das Design, die Produktion, bezahlte Werbung, Ausführung oder Verbreitung des Wettbewerbs involviert sind, einschließlich des Ausrichters und des Administrators (die „Förderer“);
  • Mitarbeiter, Vertreter und Agenten** von Förderern sowie sämtliche Angehörigen oder Haushaltsmitglieder davon*;
  • Jegliche sonstigen Personen die in das Design, die Produktion, Werbung, Ausführung oder Verbreitung des Wettbewerbs involviert sind, einschließlich sämtlicher Angehörigen und Haushaltsmitglieder davon*;
  • Jegliche Jurymitglieder des Wettbewerbs (gemäß nachfolgender Definition) oder Unternehmen oder Personen, die ein Jurymitglied des Wettbewerbs beschäftigen;
  • Jegliche Mutter- oder Tochtergesellschaften oder sonstigen Tochterunternehmen*** einer der oben beschriebenen Organisationen;

*Zu den Angehörigen einer Person zählen deren Ehepartner, Kinder, Stiefkinder, Eltern, Stiefeltern, Geschwister und Stiefgeschwister. Zu den Haushaltsmitgliedern einer Person zählen jegliche Personen, die mindestens drei (3) Monate im Jahr im selben Haushalt wie die Person wohnen.


**Agenten umfassen Personen oder Organisationen, die durch das Erstellen einer Einreichung für den Wettbewerb aufgrund eines Vertrags- oder ähnlichen Verhältnisses im Namen oder auf Anweisung eines Förderers handeln.


***Ein Tochterunternehmen ist: (a) eine Organisation, die einer gemeinsamen Kontrolle untersteht, einer gemeinsamen Mehrheit angehört oder einem kontrollierenden Eigentümer unterliegt; oder (b) eine Organisation, die wesentliche Eigentumsanteile an der anderen Organisation besitzt oder zu wesentlichen Anteilen im Besitz der anderen Organisation ist.


4. EINREICHUNGSANFORDERUNGEN


Ersteller müssen für die Teilnahme am Wettbewerb folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Du hast dich auf der Wettbewerbs-Website durch Klicken auf die Schaltfläche „Sign-up“ (Registrieren) für die Teilnahme registriert. Für den Abschluss der Registrierung wirst du zur Administrator-Plattform weitergeleitet. Dort füllst du ein Registrierungsformular aus und erstellst dein personenbezogenes Konto. Das Erstellen eines Kontos auf der Administrator-Plattform ist kostenlos. Du erhältst dadurch als Ersteller wichtige Aktualisierungen und Zugang zur Seite mit den Skill-Projekten. Zum Einreichen des Skills klickst du als Ersteller innerhalb der Einreichungsfrist des Wettbewerbs auf dieser Seite auf „Add Skill“ (Skill hinzufügen).
  • Du hast ein Amazon Developer-Konto erstellt, den Bedingungen der Vereinbarung für die App-Vermarktung und Services (der „Entwicklervereinbarung“) zugestimmt und dir das Alexa Skills Kit (ASK)-Entwicklerportal (einschließlich Amazon-Richtlinien und Leitfaden zu den ersten Schritten) sowie die Ressourcenseite bezüglich Links zu ASK-Anleitungen und zur Checkliste für die Alexa Skills-Zertifizierung angeschaut.
  • Du erstellst (oder aktualisierst) einen Skill in der Kategorie „Spiele, Quiz und Zubehör“, wie etwa ein Quiz oder eine interaktive Geschichte. Du hostest deinen Skill auf AWS Lambda oder einem anderen Hosting-Dienst deiner Wahl. Deine Gewinnchancen steigen nicht durch die Nutzung von AWS Lambda.
  • Du testest deinen Skill. Es ist keine Hardware erforderlich. Für die Teilnahme am Wettbewerb ist kein Amazon Echo-Gerät erforderlich. Nachdem du deinen Skill erstellt hast, kannst du ihn mithilfe des Testsimulators (Beta) direkt innerhalb der Developer-Konsole mit Text oder Sprache testen und prüfen, wie der Skill auf Echo Show angezeigt wird. Du kannst auch das Alexa Skill-Testtool EchoSim verwenden. Das von iQuarius Media erstellte und gehostete kostenlose browserbasierte Tool bietet eine Browserschnittstelle zu Alexa, den Cloud-basierten Sprachdienst für Amazon Echo. Du benötigst für die Nutzung von EchoSim ein Amazon-Konto.
  • Du erstellst ein (maximal 5 Minuten langes) Video, in dem du die Merkmale und Funktionen deines Alexa Skills klar in einer umfassenden Demonstration in der Sprache des Alexa Skills Stores, in dem du den Skill veröffenltichst, erläuterst.
  • So reichst du deinen Skill ein: 

         - Fülle alle erforderlichen Felder auf der „Skill Projects“-Seite auf der Administrator-Plattform aus, nachdem du den Button „Add Skill“ (Skill hinzufügen) geklickt hast. Erforderlich sind der Skill-Name, die Bezeichnung des Skill-Projekts und die Skill-ID (jeweils eine „Einreichung“) sowie die in Abschnitt 4 C angegebenen Begleitmaterialien für die Einreichung. Dies alles muss innerhalb der Einreichungsfrist übermittelt werden. 

         - Reiche deinen Skill innerhalb der Einreichungsfrist für die Alexa Skills Store-Zertifizierung auf amazon.de oder amazon.co.uk in der Kategorie Spiele, Quiz und Zubehör ein.

         - Der Skill muss in der Sprache des jeweiligen Alexa Skills Stores entwickelt werden.

         - Beachte die unten aufgeführten zusätzlichen Voraussetzungen für die Einreichung.

  • Für die Gewinnteilnahme muss dein Skill die Zertifizierung bestanden haben und innerhalb des Zertifizierungszeitraums im Alexa Skills Store auf amazon.de oder amazon.co.uk in der Kategorie Spiele, Quiz und Zubehör verfügbar sein. Ersteller können während des Zertifizierungszeitraums geringfügige Fehlerkorrekturen (z. B. Fehlerbehebungen) vornehmen, um die Zertifizierungsphase zu durchlaufen. Wesentliche Änderungen sind unzulässig. Skills, die am Ende des Zertifizierungszeitraums die Zertifizierung nicht bestanden haben, sind nicht zur Gewinnteilnahme berechtigt.
  • Finalisten dürfen innerhalb des Kundenbindungszeitraums Änderungen und Aktualisierungen an ihrem Skill durchführen.

A. Sprach-Anforderungen


Sämtliche eingereichten Materialien müssen entsprechend dem Alexa Skills Store, in dem der Ersteller seinen Skill veröffentlicht, in Englisch oder Deutsch sein.


B. Skill-Anforderungen


(i) Die Aufgabe: Von den Erstellern wird erwartet, dass sie in der Kategorie „Spiele, Quiz und Zubehör“ einen funktionierenden Alexa Skill erstellen oder einen vorhandenen Alexa Skill aktualisieren (jeweils ein „Skill“).

(ii) Bonuspreis- Kategorien: Bewerbungen können in einer oder mehreren der folgenden Bonuspreis-Kategorien (den „Kategorien“) eingereicht werden. Informationen zu den Bewertungskriterien findst du in Abschnitt 6. Die Preise werden für einen zertifizierten Skill vergeben, der innerhalb der Einreichungsfrist zu Bewertung eingereicht wurden. Wähle bei der Einreichung die Bonuspreise aus, die am besten auf deine Lösung zutreffen.

  • Bester Alexa Skill optimiert für Echo Show und Echo Spot: Diesen Preis erhält ein Alexa Skill, der für den Bildschirm von Echo Show und Echo Spot optimiert wurde und von der Jury die höchste Punktzahl erhält. Der Skill darf ein Update eines bestehenden Skills sein. 
  • Best Sprach-Adaption eines Spiels: Dieser Preis geht an einen neuen Skill, der ein bestehendes Spiel für die Sprachsteuerung umgesetzt hat. Es gewinnt der Skill, der von der Jury die höchste Punktzahl erhält. 
  • Nutzerwahl: Der beliebteste Game Skill: Dieser Preis wird an den Skill mit der höchsten Anzahl von Nutzern innerhalb des Wettbewerb-Zeitraums vergeben. 
  • Beste Game Skill für Kinder: Der Preis wird an den Skill mit der höchsten von der Jury vergebenen Punktzahl in der Kategorie "Kinder > Spiele" im Alexa Skills Store auf amazon.de oder amazon.co.ukvergeben. 
  • Bester lokalisierter Game Skill: Diesen Preis erhält ein Alexa Skill, der lokalisiert wurde für den Alexa Skills Store auf amazon.de oder amazon.co.uk und von der Jury die höchste Punktzahl erhält. 

(iii) Funktionsfähigkeit: Der Skill muss funktionsfähig sein und innerhalb der Einreichungsfrist für die Alexa Skills Store-Zertifizierung auf amazon.de oder amazon.co.uk eingereicht werden. Der Skill muss innerhalb der Einreichungsfrist zertifiziert und im Alexa Skills Store auf amazon.de oder amazon.co.uk in der Kategorie „Spiele, Quiz und Zubehör“ öffentlich verfügbar sein. Der Skill muss gemäß des Demo-Videos und sonstiger eingereichter Dokumentationen funktionieren.


(iv) Neue und vorhandenen Skills: Die Ersteller dürfen Skills innerhalb der Einreichungsfrist neu erstellen oder aktualisieren. Hinweis: Aktualisierte Skills sind nur in zwei Kategorien von Bonuspreisen zugelassen: „Bonuspreis: Bester Alexa Skill optimiert für Echo Show und Echo Spot“ oder „Bonuspreis: Bester lokalisierter Game Skill“. Neue Skills können für die Hauptpreise oder eine der anderen Bonuspreis-Kategorien eingereicht werden.


(v) Mehrere Einreichungen: Ersteller können mehrere Skills einreichen. Diese müssen jedoch einzigartig sein und sich nach dem Ermessen des Ausrichters und/oder Administrators deutlich voneinander unterscheiden. Hinweis: Jeder Ersteller kann jedoch ungeachtet der Anzahl der eingereichten Skills nur einen Teilnehmerpreis gewinnen.


(vi) SDKs, APIs und Daten: Skills können SDKs, APIs und Daten umfassen, sofern der Ersteller zu deren Nutzung berechtigt ist.


(vii) Geistiges Eigentumsrecht: Deine Einreichung muss: (a) ein von dir bzw. deinem Team oder deiner Organisation erstelltes Arbeitsprodukt sein; (b) sich ausschließlich in deinem Besitz bzw. im Besitz deines Teams oder deiner Organisation befinden, ohne dass andere Personen oder Rechtsträger Rechte oder Interessen daran haben; (c) die geistigen Eigentumsrechten und sonstigen Rechten anderer Personen oder Rechtsträger erfüllen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte, Vertragsrechte und/oder Datenschutzrechte und (d) die Bedingungen der Entwicklervereinbarung und sämtliche Bedingungen, Regeln und Richtlinien des Ausrichters oder dessen Tochterunternehmen bezüglich der Einreichungen von Alexa Skills erfüllen. Ersteller können zum Erstellen der Einreichung die technische Unterstützung Dritter in Anspruch nehmen, vorausgesetzt, die Komponenten der Einreichung sind das alleinige Arbeitsprodukt des Erstellers, entstammen den Ideen und der Kreativität des Erstellers, und der Ersteller besitzt sämtliche Rechte daran. Ersteller können Skills einreichen, die Open-Source-Software oder -Hardware beinhalten, sofern sie die geltenden Open-Source-Lizenzrechte erfüllen und im Rahmen der Einreichung Software erstellen, die zur Verbesserung der Funktionen und Funktionsweise des zugrundeliegenden Open-Source-Produkts beitragen und darauf aufbauen. Durch deine Teilnahme am Wettbewerb bestätigst, gewährst und garantierst du, dass deine Einreichung diese Anforderungen erfüllt.


(viii) Finanzielle oder bevorzugte Förderung: Skills dürfen nicht mit finanzieller oder bevorzugter Förderung durch den Ausrichter oder Administrator entwickelt worden oder von derartig entwickelten Skills abgeleitet sein. Hierzu zählen unter anderen Skills, deren Entwicklung durch Fördermittel oder Investitionen seitens des Ausrichters oder Administrators vor Ende der Einreichungsfrist unterstützt, von einem der beiden in Auftrag gegeben wurden oder eine Handelslizenz erhalten haben. Hierzu zählen Skills, die von Amazon gefördert oder mitentwickelt wurden oder bei denen Mitarbeiter, Vertreter oder Agenten von Förderanstalten beratend zur Entwicklung des Skills beigetragen haben sowie Skills, für die Lizenzgebühren erhoben werden. Der Administrator kann Einreichungen nach eigenem Ermessen disqualifizieren, wenn eine Preisvergabe an die Einreichung oder den Ersteller zu einem tatsächlichen oder augenscheinlichen Interessenskonflikt führen würde.


C. Anforderungen hinsichtlich Textbeschreibung, Bilder und Video


(i) Textbeschreibung: In der Textbeschreibung sollten die Funktionen und die Funktionsweise des Skills in der Sprache des Alexa Skills Store erläutert werden, in dem der Ersteller den Skill veröffentlicht. 

(ii) Bilder: Bilder oder Screenshots sind optional.

(iii) Video: Das Video der Einreichung:

  1. sollte kürzer als fünf (5) Minuten sein;
  2. in der Video- oder Textbeschreibung deutlich als Teil der Einreichung für den Wettbewerb (#AlexaGames) ausgewiesen sein;
  3. muss in einer umfassenden Demonstration anhand der enthaltenen Aufnahmen eine klare Erläuterung der Funktionen und Funktionsweise des Skills bieten;
  4. auf YouTube oder Vimeo hochgeladen und veröffentlicht worden sein, und im Einreichungsformular auf der Wettbewerbs-Website muss ein Link zum Video angegeben sein;
  5. darf keine Marken Dritter oder urheberrechtlich geschützte Musik oder sonstige Materialien enthalten, sofern der Ersteller dafür keine Nutzungsrechte hat;
  6. darf nicht gegen das geistige Eigentumsrecht Dritter verstoßen – auch das Zeigen von Namen und Bildern von Personen ohne deren Zustimmung ist untersagt;
  7. muss in der Sprache des jeweiligen Alexa Skills Store entwickelt sein, in dem der Ersteller den Skill veröffentlicht; 
  8. muss die Richtlinien der Amazon Community erfüllen; und
  9. bei Aufnahmen einer minderjährigen Person im Video sollte dieses das gesetzliche Kind des Erstellers sein. Wenn der Ersteller kein Elternteil oder Erziehungsberechtigter des im Video gezeigten Kindes ist, muss der Ersteller die schriftliche Genehmigung der Eltern/Erziehungsberechtigten zum öffentlichen Zeigen des Kindes im Video einholen.


D. Änderungen an Einreichungen


(i) Einreichungen von Entwürfen: Du kannst innerhalb der Einreichungsfrist Entwürfe deiner Einreichung auf der Adminstrator-Plattform in deinem Portfolio speichern, bevor du die Materialien zur Bewertung einreichst. Nach Ablauf der Einreichungsfrist sind keine Änderungen mehr an deiner Einreichung möglich. Du kannst das Projekt jedoch weiter in deinem personenbezogenen Konto auf der Administrator-Plattform aktualisieren.

(ii) Änderungen nach der Einreichungsfrist: Der Ausrichter kann dir nach Ablauf der Einreichungsfrist erlauben, Teile deiner Einreichung zu ändern, um zusätzliche Einverständniserklärungen zu sammeln, dem Demo-Video den Hashtag für den Wettbewerb hinzuzufügen oder Material zu entfernen, das möglicherweise gegen die Marken- oder sonstigen Rechte Dritter verstößt, Informationen zur Identifizierung einer Person offenlegt oder anderweitig unangemessen ist. Die geänderte Einreichung muss im Wesentlichen mit der ursprünglichen Einreichung übereinstimmen und darf nur gemäß den Bestimmungen des Ausrichters geändert werden. Der Administrator kann dem Demo-Video den Hashtag für den Wettbewerb im Namen des Einreichers hinzufügen.


5. EINREICHUNGSRECHTE


A. Rechte des Erstellers: Gemäß den unten beschriebenen und in der Entwicklervereinbarung zugewiesenen Lizenzen behält der Ersteller alle geltenden geistigen Eigentumsrechte an einer Einreichung.

B. Rechte des Administrators und Ausrichters: Durch die Teilnahme am Wettbewerb erteilst du dem Ausrichter, dem Administrator und sämtlichen im Namen des Ausrichters handelnden Dritten eine gebührenfreie, nicht-exklusive und weltweit unbefristete Lizenz für die öffentliche Anzeige der Einreichung sowie deren Verwendung zu Werbezwecken. Diese Lizenz beinhaltet unter anderem die Erlaubnis des Ausrichters, des Administrators und der Partner, auf ihren Websites, in ihren Anwendungen sowie auf der Wettbewerbs-Website Beiträge oder Links zur Einreichung anzugeben und die Einreichung auf beliebigen anderen Medien weltweit anzuzeigen und zu bewerben.

C. Anzeige der Einreichung: Die folgenden Komponenten der Einreichung können öffentlich angezeigt werden: Name, Beschreibung, Bilder, Video-URL, Website, URL, Teammitglieder, die Einreichungskategorie und -plattform sowie der Typ des Einreichers. Weitere eingereichte Materialien können zur Prüfung und Bewertung vom Ausrichter, vom Administrator und von der Jury angezeigt werden.

D. Erklärungen und Gewährleistungen: Der Ersteller versichert und gewährleistet, dass der Ausrichter, der Administrator und die Wettbewerbspartner die Einreichung des Erstellers wie oben beschrieben gemäß den Angaben oder Änderungen des Administrator verwendet werden dürfen, ohne eine Genehmigung oder Lizenz eines Dritten zu beziehen oder dem Ersteller die Nutzung zu vergüten.


6. BEWERTUNG


A. Jury: Zulässige Einreichungen werden von einer vom Ausrichter ausgewählten Jury (die „Jury“) bewertet. Die Jury kann aus Mitarbeitern des Ausrichters oder externen Personen bestehen, die nicht zwingend einzeln auf der Wettbewerbs-Website aufgeführt sein müssen, und deren Zusammenstellung sich vor oder während des Bewertungszeitraums verändern kann.

Die Bewertung erfolgt in zwei Runden durch zwei Jurys, die nach Ermessen des Ausrichters ausgewählt wurden. Während des Bewertungszeitraums der Finalisten wählt die Jury zehn (10) Finalistenpreis-Gewinner aus. Während des zweiten Bewertungszeitraums wählt eine zweite Jury die Gewinner der in Abschnitt 7 aufgeführten Haupt- und Bonuspreise aus.


B. Kriterien: Während des Bewertungszeitraums der Finalisten bewertet die Jury zulässige Einreichungen mit den folgenden gewichteten Kriterien:


(i) [20 Punkte] Qualität der Idee: Einschließlich Kreativität und Originalität des Skills.

(ii) [20 Punkte] Technische Implementierung der Idee: Einschließlich, wie gut die Idee vom Entwickler ausgeführt wurde, die Komplexität der Dienste, die zur Erstellung des Skills verwendet wurden, die Tiefe der Integration mit Daten oder APIs von Drittanbietern, ob sie erwartungsgemäß funktioniert, und mehr.

(iii) [25 Punkte] Potenzial für Engagement: Einschließlich des Umfangs, in dem der Skill weitestgehend nützlich ist, Nutzer über mehrere Interaktionen (Dialoge) hinweg anspricht, dies könnte auf andere Szenarien ausgeweitet werden und mehr.

 (iv) [25 Punkte] Qualität der Nutzererfahrung: Einschließlich dem Kriterium, wie natürlich die Erfahrung für den Nutzer ist.

(v) [10 Punkte] Qualität des Pakets: Einschließlich der Beschreibung, des Demo-Videos und anderer an die Administrator-Plattform übermittelter Materialien.


Während des zweiten Bewertungszeitraums bewertet die Jury die Finalisten anhand der Kriterien (i), (ii), (iii), (iv) und (v) des Bewertungszeitraums der Finalisten. Darüber hinaus bewertet die Jury des Ausrichters jeden Finalisten nach einem sechsten, gewichteten Kriterium, um die Leistung des Skills jedes Finalisten während des Nutzerbindungszeitraums zu beurteilen:

(vi) Nutzerbindung: Hierbei werden diverse Faktoren wie neue Nutzer, Bindung von bestehenden Nutzern, Kundenrezensionen usw. bewertet. HINWEIS: Ersteller können ihre Skills innerhalb des Nutzerbindungszeitraums aktualisieren und bewerben. Sie dürfen dabei jedoch keine automatisierten Verfahren zur Förderung der Nutzerbindung verwenden und keinerlei Anreiz für die Nutzerbindung durch den Skill anbieten.

(Vorstehendes wird kollektiv als die „Bewertungskriterien“ bezeichnet.)

Die vorstehenden Bewertungskriterien gelten möglicherweise nicht für alle Preise. Die Bewertungskriterien zu jedem Preis sind nachfolgend in Abschnitt 7 aufgeführt. Die für einen Preis qualifizierten Ersteller, deren Einreichungen gemäß den geltenden Bewertungskriterien die höchsten Punktzahlen erzielt haben, werden als potenzielle Gewinner dieses Preises nominiert.


C. Prüfung der Einreichung: Die Jury ist nicht verpflichtet, den Skill zu testen, sondern kann es rein anhand der eingereichten Testbeschreibung, der Bilder und des Videos bewerten.


D. Entscheidung bei Gleichstand: Wenn für einen der unten in Abschnitt 7 aufgeführten Preise zwei oder mehr Einreichungen die gleiche Punktzahl erreicht haben, gewinnt die Einreichung mit der höchsten Punktzahl für das erste der voranstehenden Bewertungskriterien. Falls weiterhin ein Gleichstand besteht, wird der Gewinner anhand der Punktzahl des nächsten Bewertungskriteriums ermittelt. Wenn zwei oder mehr Einreichungen bei allen Bewertungskriterien die gleiche Punktzahl haben, wählt die Jury den Gewinner.


7. PREISE


Teilnehmerpreis:

- Preis: Alexa Skills Challenge Hoodie

- Menge: Einer (1) pro qualifiziertem Ersteller (egal ob Einzelperson, Team oder Organisation)

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: Auf einen Teilnehmerpreis pro Ersteller (nicht pro Skill) beschränkt.

- Geltende Bewertungskriterien: Wird an Ersteller vergeben, die einen Game Skill in der Sprache des Alexa Skills Store entwickelt haben, in dem der Ersteller den Skill innerhalb des Zertifizierungszeitraums veröffentlicht, zertifiziert und im Alexa Skills Store auf amazon.de oder amazon.co.uk gelistet hat. 


Finalistenpreis:

- Preis: €2,500

- Menge: 10

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: Alle qualifizierten Ersteller

- Geltende Bewertungskriterien: i, ii, iii, iv, v. Es gewinnen die zehn Skills, die während des Finalisten-Bewertungszeitraums die höchste Gesamtpunktzahl von der Jury erhalten haben.


Hauptpreise:

- Preis: €10,000; Alexa Skills Challenge Trophy

- Menge: 2

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: 10 Finalistenpreis-Gewinner

- Geltende Bewertungskriterien: i, ii, iii, iv, v, vi. Es gewinnen die beiden Skills mit den höchsten von der Jury während des zweiten Bewertungszeitraums vergebenen Gesamtpunktzahlen unter den zehn Finalistenpreis-Gewinnern. Einen Preis erhält ein deutscher Skill, der im Alexa Skills Store auf amazon.de veröffentlicht wurde, und den anderen ein englischer Skill, der im Alexa Skills Store auf amazon.co.uk veröffentlicht wurde.


Bonuspreise:

 

Bester Alexa Skill optimiert für Echo Show und Echo Spot

- Preis:  €2,500; 1 Echo Spot pro Teammitglied (max. 3)

- Menge: 1

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: Einreichungen: Vorhandene und aktualisierte Skills in der Kategorie: Spiele, Quiz und Zubehör, optimiert für Echo Show und Echo Spot

- Geltende Bewertungskriterien: i, ii, iii, iv, v, vi. Diesen Preis erhält ein Alexa Skill, der für den Bildschirm von Echo Show und Echo Spot optimiert wurde und von der Jury die höchste Punktzahl erhält. Der Skill darf ein Update eines bestehenden Skills sein.


Beste Sprachadaption eines Spiels

- Preis: €2,500; 1 Echo Spot pro Teammitglied (max. 3)

- Menge: 1

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: Einreichungen: Neuer Skill in der der Kategorie: Spiele, Quiz und Zubehör

- Geltende Bewertungskriterien: i, ii, iii, iv, v, vi. Dieser Preis geht an einen neuen Skill, der ein bestehendes Spiel für die Sprachsteuerung umgesetzt hat. Es gewinnt der Skill, der von der Jury die höchste Punktzahl erhält. 


Nutzerwahl: Der beliebteste Game Skill

- Preis: €2,500; 1 Echo Spot per Team member (max. of 3)

- Menge: 1

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: Einreichungen: Neuer Skill in der der Kategorie: Spiele, Quiz und Zubehör

- Geltende Bewertungskriterien: i, ii, iii, iv, v, vi. Dieser Preis wird an den Skill mit der höchsten Anzahl von Nutzern innerhalb des Wettbewerbs-Zeitraums vergeben.


Beste Game Skill für Kinder

- Preis: €2,500; 1 Echo Spot per Team member (max. of 3)

- Menge: 1

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: Einreichungen: Neue Skills in der Kategorie Spiele für Kinder

- Geltende Bewertungskriterien: i, ii, iii, iv, v, vi. Der Skill mit der höchsten von der Jury vergebenen Punktzahl in der Kategorie "Kinder> Spiele" im Alexa Skills Store auf amazon.de oder amazon.co.uk erhält diesen Preis. 


Bester lokalisierter Game Skill

- Preis: €2,500; 1 Echo Spot per Team member (max. of 3)

- Menge: 1

- Qualifizierte Ersteller und Einreichungen: Einreichungen: Bestehender Skill in einem anderen Alexa Skills Store, der innerhalb der Einreichungsfrist für den Alexa Skills Store in Großbritannien oder Deutschland lokalisiert wurde.

- Geltende Bewertungskriterien: i, ii, iii, iv, v, vi. Diesen Preis erhält ein Alexa Skill, der lokalisiert wurde für den Alexa Skills Store auf amazon.de oder amazon.co.uk und von der Jury die höchste Punktzahl erhält. Der Skill darf ein Update eines bestehenden Skills sein.


Geldpreise werden vom Administrator und Sachpreise vom Ausrichter bereitgestellt. Ersteller, die in Großbritannien wohnhaft sind erhalten die Geldpreise zum aktuellen Wechselkurs in britischen Pfund. 


WICHTIGER HINWEIS ZUM ANRECHT AUF MEHRERE PREISE: Ein qualifizierter Skill kann einen Teilnehmerpreis, einen Finalistenpreis und einen Hauptpreis erhalten. Jeder Ersteller kann ungeachtet der eingereichten qualifizierten Skills nur einen Teilnehmerpreis gewinnen. Die Gewinner eines Hauptpreises können KEINEN Bonuspreis für einen neuen Skill oder einen Skill optimiert für Echo Show und Echo Spot erhalten. Sie können jedoch den Bonuspreis für den besten lokalisierten Game-Skill gewinnen. Der Gewinner des Hauptpreises für Deutschland oder Österreich kann auch den Hauptpreis für Großbritannien und Irland gewinnen. Ein Gewinner eines Finalistenpreises kann auch einen Bonuspreis gewinnen, wobei der Bonuspreis an einen Skill vergeben werden kann, das kein Finalgewinner ist. Ein qualifizierter Skill kann nur einen der Bonuspreise erhalten.


8. ÜBERPRÜFUNG POTENZIELLER GEWINNER


A. Überprüfungskriterium: DIE VERGABE EINES PREISES AN EINEN POTENZIELLEN GEWINNER ERFOLGT VORBEHALTLICH DER ÜBERPRÜFUNG DER IDENTITÄT, QUALIFIZIERUNG UND ROLLE DES POTENZIELLEN GEWINNERS GEMÄSS DEN EINREICHUNGSKRITERIEN. 


B. Erforderliche Formulare: Potenzielle Gewinner erhalten eine Benachrichtigung an die mit dem Konto auf der Administrator Platform verbundenen E-Mail-Adresse, das für die Einreichung verwendet wurde. (Im Fall eines Teams oder einer Organisation ist der Einreicher der „Vertreter“.) Zum Erhalt eines Geldpreises muss der potenzielle Gewinner (einschließlich aller teilnehmenden Mitglieder eines Teams oder einer Organisation) eine eidesstattliche Erklärung (oder ein ähnliches Nachweisdokument), eine Haftungsbefreiung/Veröffentlichungsfreigabe sowie sonstige geltende Steuerformulare („erforderliche Formulare“) unterzeichnet an den Administrator zurückgeben. 

Rückgabefrist für erforderliche Formulare: zehn (10) Werktage nach Zusendung der erforderlichen Formulare.


C. Disqualifizierung: Der Administrator kann einen potenziellen Gewinner (oder ein teilnehmendes Teammitglied) disqualifizieren, wenn:

(i) der Vertreter des potenziellen Gewinners oder ein teilnehmendes Mitglied mehrfach nicht auf E-Mail-Nachrichten antwortet, die erforderlichen Formulare nicht innerhalb der oben angegebenen Frist zurücksendet oder aber den Preis ablehnt; 

(ii) der Preis oder die Gewinnbenachrichtigung unzustellbar ist; oder 

(iii) die Einreichung oder der potenzielle Gewinner bzw. ein Mitglied des Teams oder der Organisation des potenziellen Gewinners aus einem anderen Grund disqualifiziert wird.

Im Fall einer Disqualifikation kann der Administrator den betreffenden Preis an einen anderen potenziellen Gewinner vergeben.


9. PREISVERLEIHUNG


A. Ersatz und Änderungen: Der Administrator ist berechtigt, einen Preis durch einen anderen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen. Der Administrator verleiht keinen Preis, wenn für den Wettbewerb keine qualifizierten Einreichungen erfolgt sind oder für einen speziellen Preis keine qualifizierten Ersteller oder Einreichungen vorhanden sind.


B. Preisübergabe: Preise werden bei einer Einzelperson an den Ersteller, bei einem Team an dessen Vertreter und bei einer Organisation an die Organisation überreicht. Der Vertreter des Gewinnerteams oder der Gewinnerorganisation ist dafür zuständig, den Preis nach eigenem Ermessen auf die teilnehmenden Mitglieder aufzuteilen.

Preise werden bei einer Einzelperson an den Ersteller, bei einem Team an dessen Vertreter und bei einer Organisation an die Organisation überreicht. Der Vertreter des Gewinnerteams oder der Gewinnerorganisation ist dafür zuständig, den Preis nach eigenem Ermessen auf die teilnehmenden Mitglieder aufzuteilen. 

Geldpreise werden ohne Zusatzkosten auf das Bankkonto des Erstellers überwiesen.  

Sachpreise werden an die vom Ersteller angegebene Adresse gesendet.

Echo-Preise werden wie folgt verteilt: Der Ersteller erhält vom Ausrichter einen Gutschein, den er auf amazon.de oder amazon.co.uk für ein Echo-Gerät einlösen kann.

Preise werden erst nach Eingang der erforderlichen Formulare übergeben. Gewinner müssen möglicherweise eine E-Mail-Adresse und Bankinformationen angeben und/oder ein Konto bei einem vom Ausrichter oder Administrator gewählten elektronischen Zahlungsanbieter einrichten, um die Zahlung zu erhalten.

Fehlende oder falsche Angaben auf den erforderlichen Formularen oder bezüglich sonstiger für die Zustellung eines Preises erforderlicher Informationen können zu einer Verzögerung der Preiszustellung, zur Disqualifikation des Erstellers oder zum Verlust bzw. Verfall eines Preises führen.


C. Zeitrahmen der Preisübergabe: Innerhalb von 45 Tagen nach Eingang der erforderlichen Formulare beim Administrator. 


D. Steuern und Gebühren: Gewinner (und im Fall von Teams oder Organisationen alle teilnehmenden Mitglieder) kommen für alle mit dem Erhalt oder der Verwendung eines Preises verbundenen Gebühren auf, einschließlich aber nicht beschränkt auf Anschlussgebühren. Gewinner (und im Fall von Teams oder Organisationen alle teilnehmenden Mitglieder) sind für die Meldung und Zahlung aller gemäß der Rechtsprechung ihres Wohnorts geltenden Steuern verantwortlich. Gewinner müssen unter Umständen bestimmte Informationen angeben, um den Gewinn zu erhalten, indem sie beispielsweise Steuer- oder sonstige Formulare ausfüllen und einreichen, um die Einhaltung geltender Quellensteuranforderungen und Meldepflichten sicherzustellen. Gewinner sind auch für die Einhaltung von Devisenvorschriften und Bankgepflogenheiten in ihrer jeweiligen Jurisdiktion sowie ggf. die Meldung des Preisempfangs bei relevanten Behörden zuständig. Der Ausrichter, der Administrator und/oder der Preisanbieter behalten sich das Recht vor, einen Teil des Preisgelds gemäß den Steuergesetzen der Rechtsprechung des Ausrichters oder eines Gewinners einzubehalten.


10. TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND BEFREIUNG


A. Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmst du (bzw. jedes teilnehmende Mitglied deines Teams oder deiner Organisation) Folgendem zu:

(i) Die Beziehung zwischen dir als Ersteller und dem Ausrichter und Administrator ist weder vertraulich, treuhänderisch noch in anderer Form speziell.

(ii) Du bist an diese offiziellen Regeln und die Entscheidungen des Ausrichters, Administrator und/oder der Wettbewerbsjury gebunden. Diese sind in allen Angelegenheiten hinsichtlich des Wettbewerbs bindend und endgültig.

(iii) Du bist verantwortlich für die Befreiung und Schadloshaltung des Ausstellers, des Administrators, der Förderanstalten sowie deren Mutter- und Tochtergesellschaften sowie Tochterunternehmen, der Preislieferanten und jeglicher sonstiger für das Sponsoring, die Erfüllung, Verwaltung, Bewerbung oder Förderung des Wettbewerbs zuständiger Organisationen und aller ihrer früheren und aktuellen Führungskräfte, Mitarbeiter, Agenten und Vertreter (die „befreiten Parteien“) gegenüber jeglichen Forderungen, Kosten und Haftungsansprüchen (inklusive angemessener Anwaltskosten) einschließlich aber nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit und jegliche Art von Personen- und Sachschäden, Verleumdung, üble Nachrede, Beleidigung, Verletzung des Öffentlichkeitsrechts, Markenrechts, Urheberrechts oder geistigen Eigentumsrechts, Sach- oder Personenschäden infolge von oder in Verbindung mit der Eingabe eines Erstellers, dessen Erstellung oder Eingabe einer Einreichung, seiner Teilnahme am Wettbewerb sowie der Akzeptanz oder Verwendung bzw. des Missbrauchs des Preises (einschließlich damit verbundener Reisen oder Aktivitäten) und/oder der Sendung, Übertragung, Ausführung, Verwertung oder Nutzung der Einreichung gemäß der Autorisierung oder Lizenzierung durch diese offiziellen Regeln.


B. Ohne Einschränkung des Vorsehenden übernehmen die befreiten Parteien keinerlei Haftung in Verbindung mit:

(i) jeglichen fehlerhaften oder ungenauen Informationen, ungeachtet dessen, ob diese die Folge eines elektronischen Fehlers oder Druckfehler seitens des Ausrichters oder Administrators oder eines Fehlers bei den in Verbindung mit dem Wettbewerb verwendeten Geräte oder Software sind;

(ii) technischen Ausfällen jeglicher Art, einschließlich aber nicht beschränkt auf Fehlfunktionen, Störungen oder Unterbrechungen von Telefon- oder Internetverbindungen, elektronische Übertragungsfehler, Netzwerk-, Hardware- oder Softwarefehler oder den Ausfall der Wettbewerbs-Website:

(iii) unbefugtem menschlichem Eingriff in das Eingabeverfahren oder den Wettbewerb;

(iv) technischen oder menschlichen Fehlern bei der Verwaltung des Wettbewerbs oder der Verarbeitung von Einreichungen; oder

(v) Personen- oder Sachschaden, der direkt oder indirekt, gänzlich oder teilweise durch die Teilnahme des Erstellers am Wettbewerb oder dessen Empfang, Nutzung oder Missbrauch eines Preises verursacht wurde.


Die befreiten Parteien übernehmen keine Haftung für unvollständige, verspätete, fehlgeleitete, beschädigte, verlorene, unleserliche oder unverständliche Einreichungen oder Adress- bzw. E-Mail-Änderungen des Erstellers. Der Sendungs- oder Einreichungsnachweis gilt nicht als Nachweis für den Empfang durch den Ausrichter oder Administrator.


Wenn eine Einreichung eines Erstellers aus irgendeinem Grund als nicht empfangen oder fälschlicherweise gelöscht, verloren oder anderweitig zerstört oder beschädigt gilt, kann der Ersteller als einzigen Rechtsbehelf die erneute Übermittlung der Einreichung beantragen. Ein diesbezüglicher Antrag muss unverzüglich gestellt werden, nachdem dem Ersteller das Problem bekannt wurde oder hätte bekannt werden sollen. Die Gewährung des Antrags erfolgt nach alleinigem Ermessen des Administrators.


11. PUBLIZITÄTSRECHT


Der Ausrichter, der Administrator und Dritte, die in deren Namen handeln, können personenbezogen Informationen gemäß der Zustimmung des Erstellers für die Durchführung dieser Challenge mit dem Ersteller verwenden. Die personenbezogenen Informationen beinhalten unter anderem den Namen, Bilder, Fotos, die Stimme, Meinungen, Kommentare sowie den Wohnort und das Land, in dem die Person lebt. Sie können in beliebigen vorhandenen oder neu erstellten Medien weltweit ohne weitere Zahlung, Gegenleistung oder Revisionsrecht genutzt werden, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist. Die autorisierte Nutzung umfasst die Verwendung für Werbezwecke.


12. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN


A. Aussteller und Administrator behalten sich das Recht vor, den Wettbewerb im Fall eines technischen Fehlers, Betrugs oder anderen Faktors oder unvorhergesehenen oder außerhalb ihrer Kontrolle liegenden Ereignisses ganz oder teilweise nach eigenem Ermessen abzusagen, auszusetzen bzw. zu verändern.


B. Aussteller und Administrator behalten sich das Recht vor, eine Person oder einen Ersteller nach eigenem Ermessen zu disqualifizieren, der tatsächlich oder augenscheinlich das Eingabeverfahren oder den Ablauf des Wettbewerbs manipuliert, die vorliegenden offiziellen Regeln verletzt, auf unangemessene, unsportliche Weise handelt, die nicht im besten Interesse dieses Wettbewerbs ist, oder ein geltendes Gesetz oder eine behördliche Vorschrift verletzt.


C. Jeglicher Versuch einer Person, den ordnungsgemäßen Wettbewerbsablauf zu gefährden, kann als Verstoß gegen das Straf- oder Zivilrecht geahndet werden. Sollte der Ausrichter oder Administrator den Verdacht haben, dass ein solcher Versuch unternommen wurde oder droht, hat er das Recht, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Verpflichtung eines Erstellers zur Kooperation im Rahmen einer Untersuchung oder Weiterleitung an Strafverfolgungs- und Justizbehörden.


D. Bei Widersprüchlichkeiten bzw. Abweichungen zwischen den Bedingungen der offiziellen Regeln und Bekanntgaben sowie sonstigen Angaben in jeglichen Wettbewerbsmaterialien, einschließlich aber nicht beschränkt auf das Einreichungsformular, die Wettbewerbs-Website, Werbung (z. B. Fernseh-, Print-, Radio- oder Onlinewerbung) haben die Bedingungen der offiziellen Regeln Vorrang.


E. Die Bedingungen der offiziellen Regeln einschließlich der Rechte oder Pflichten des Erstellers, Ausrichters und Administrators können jederzeit geändert werden. Der Administrator veröffentlicht die Bedingungen der geänderten offiziellen Regeln auf der Wettbewerbs-Website und sendet den Erstellern eine E-Mail-Benachrichtigung.


F. Wenn ein Ersteller oder potenzieller Ersteller vor Ablauf der Frist glaubt, dass eine der offiziellen Regeln unklar oder mehrdeutig sein könnte, muss er schriftlich eine Klärung beantragen.


G. Die Nichtdurchsetzung einer Bedingung der offiziellen Regeln durch den Ausrichter oder Administrator stellt keinen Verzicht auf die Einhaltung dieser Bestimmung dar. Falls eine der Bestimmungen dieser offiziellen Regeln in der Rechtsprechung eines Erstellers rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist oder werden sollte, bleiben die restlichen Bestimmungen dieser offiziellen Regeln einschließlich der betroffenen Regel, soweit gesetzlich zulässig, davon unbetroffen und gültig. Die unrechtmäßige oder nicht durchsetzbare Bestimmung wird durch eine gültige und durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die der Absicht des Ausrichters hinsichtlich der ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung auf rechtmäßige und durchsetzbare Weise am Nächsten kommt und diese am besten widerspiegelt.


H. Mit Ausnahme der Einreichungen befindet sich sämtliches geistiges Eigentum in Verbindung mit dem Wettbewerb, einschließlich aber nicht beschränkt auf urheberrechtlich geschütztes Material, Marken, Markennamen, Logos, Designs, Werbematerial, Webseiten, Quellcode, Zeichnungen, Illustrationen, Slogans und Darstellungen, im Besitz oder unter Lizenz des Ausrichters und/oder Administrators. Alle Rechte vorbehalten. Das unbefugte Kopieren oder Verwenden jeglichen urheberrechtlich geschützten Materials oder geistigen Eigentums ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Eigentümer ist streng verboten. Jegliche Nutzung des geistigen Eigentums des Ausrichters oder Administrator im Rahmen einer Einreichung erfolgt ausschließlich in dem in diesen offiziellen Regeln angegebenen Umfang.

 

13. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG


Durch ihre Teilnahme stimmen alle Ersteller (einschließlich aller teilnehmenden Mitglieder eines Teams oder einer Organisation) der Bindung an die offiziellen Regeln zu und halten dadurch die befreiten Parteien frei von jeglichen Haftungsansprüchen in Verbindung mit den Preisen oder der Teilnahme eines Erstellers am Wettbewerb. Ausgenommen hiervon sind jegliche Haftungseinschränkungen bezüglich grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlicher Handlungen, Todesfällen oder Körperverletzung in Rechtsprechungen, in denen derartige Einschränkungen gesetzlich unzulässig sind.


14. ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN IM RAHMEN DER OFFIZIELLEN REGELN


Prüfe bitte die Nutzungsbedingungen des Administrators auf privacy.bemyapp.com hinsichtlich zusätzlich für deine Wettbewerbsteilnahme und die allgemeine Nutzung der Wettbewerbs-Website sowie der Administrator-Plattform geltende Regeln. Bei Widersprüchlichkeiten zwischen den Nutzungsbedingungen und diesen offiziellen Regeln haben letztere ausschließlich in Bezug auf den Wettbewerb Vorrang.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmt der Ersteller diesen offiziellen Regeln vollständig und uneingeschränkt zu. Durch die Teilnahme stimmt ein Ersteller zu, dass alle gemäß diesen offiziellen Regeln getroffenen Entscheidungen hinsichtlich des Wettbewerbs endgültig und bindend sind und nach alleinigem Ermessen des Ausrichters und/oder Administrators erfolgen.


15. KONTAKT


Falls du Fragen oder Anmerkungen hast oder uns etwas zu diesem Wettbewerb mitteilen möchtest, sende bitte eine E-Mail an su@bemyapp.com.

Amazon Alexa Skills Challenge: Games Offizielle Regeln 

(die "offiziellen Regeln")

Amazon Alexa Skills Challenge: Games Einverständniserklärung

Ich erkläre mich einverstanden, dass Amazon EU S.à.r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg (“Amazon”) meine personenbezogenen Daten im Rahmen meiner Teilnahme am Wettbewerb: Alexa Skills Challenge: Games verarbeitet. 


Dazu gehört mein Name, mein Foto, meine Stimme, Kommentare von mir und mein Herkunftsland. Darin inbegriffen ist die Bewerbung und Promotion meines, im Rahmen der Challenge, eingereichten Skills, die möglichweise personenbezogene Daten enthält. BeMyApp SAS (“BeMyApp”), 86 Rue de Charonne, Paris, 75011 als Administrator des Wettbewerbs wird meine personenbezogenen Daten, wie oben beschrieben, für und im Auftrag von Amazon verarbeiten. 


Mir ist bewusst, dass ich meine Einverständniserklärung jederzeit für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich in meinem BeMyApp-Account tun oder per E-Mail an su@bemyapp.com. In diesem Fall werden meine Daten nicht weiter verarbeitet. 

© 2018. BEMYAPP, Alle Rechte vorbehalten.

Regeln und Einverständnis  | Privacy Policy

Unterstützt von